Kultur und Wein

das beschauliche Magazin


Von Kultur & Wein empfohlene Restaurants

The Austrian Taste Logo 500

Kulinarische Reise durch Österreich in vier Gängen

Lukas Hittinger - bekannt durch seine kulinarischen Wienführungen - offeriert im stimmungsvollen Gewölbe des Melker Stiftskellers einen einzigartigen Abend mit 12 Klassikern der österreichischen Küche samt Verkostung bester heimischer Weine.

Lukas Hittinger serviert © Alfred Arzt Photography

Wer speisend und genießend durch Österreich reisen möchte, ohne dabei den Ort wechseln zu müssen, ist bei „The Austrian Taste“ an der richtigen Adresse. In vier Gängen und begleitet von passenden Weinen und Bieren präsentiert „The Austrian Taste“ ein All-Inclusive-Paket mit dem Besten der österreichischen Küche. Serviert wird in der Mitte des Tisches, jeder kann sich nehmen, wonach ihm der Sinn steht und dabei die Fülle von 12 verschiedenen Gerichten auskosten. Erzählt wird die Geschichte der einzelnen Lieblingsspeisen der Österreicher, während die Gäste saures Rindfleisch, gebackene Blunzen mit Kren oder Altwiener Tafelspitz schnabulieren.


Bodulo Logo 300

FISCHRESTAURANT BODULO

Dalmatiens Gaumenfreuden in Wien Hernals

Genüssliches Rendezvous mit Drachenkopf, Octopus und Jakobsmuschel

Der Höhepunkt eines solchen Mahls ist der Branzino in Salzkruste. Er wird brennend auf einem Servierwagen zum Tisch gefahren.(mehr...)

Branzino in der Salzkruste

Buxbaum Logo hell 300

DANIEL KELLNER

Kunstvoll Kochen im Buxbaum.

Leidenschaft und Emotion schaffen ein Fest für feine Geschmacksnerven.

Daniel Kellner, Chefkoch im Buxbaum

Vielfalt des Genusses

Wiener Rösthaus Logo 500

Kunstgenuss #1:

Frauen, Kunst & Kaffee

Kunst und Kaffee, das passt! Der Kaffee kommt vom Ende der Welt, nämlich aus einer Ecke Boliviens, in die sich kein Tourist verirrt. Abgefüllt wird er in eine Dose, die das Zeug zum Sammlerobjekt hat, mit einem zu Kaffee und Frauen ideal passenden Gemälde des steirischen Künstlers Markus Kravanja.

Gemälde von Markus Kravanja auf der Kaffeedose © Wiener Rösthaus

Helmut Brem, zuständig für Marketing und Verkauf, wurde im vergangenen Herbst auf den Künstler Markus Kravanja aufmerksam, als er Fotos seiner Bilder auf dem Handy einer Freundin sah. Der Kontakt war rasch hergestellt, die Sympathien schnell da. Von dem Vorschlag, eine Kaffee-Sonderedition zu gestalten, war der Künstler sofort begeistert. Kravanja: „Vom Wiener Rösthaus hatte ich sofort einen ausgezeichneten Eindruck. Hier sah ich Ambition und Professionalität, gepaart mit Phantasie und Freude am Genuss. All das getragen von einem liebevollen Gefühl für ein exklusives Naturprodukt. Dazu kommt der unglaubliche Zufall, dass ich bis vor einigen Jahren – jedoch noch vor der Geschäftseröffnung des Wiener Rösthauses – mein Atelier nur ein paar Häuser weiter in der Tigergasse hatte. Einmal Josefstädter immer Josefstädter sozusagen."

Helmut Brehm, Markus Kravanja, Silvia Maino © Wiener Rösthaus

Helmut Brem: „Kunstgenuss ist für uns ein weiterer Schritt, um unsere Idee von Qualität konsequent zu leben. Denn wir stecken so viel Liebe in die Auswahl der besten Kaffeesorten dieser Welt und in ‚unsere‘ Wiener Röstung. Warum sollen wir unsere Kaffees dann lieblos verpacken?! Wir möchten, dass unsere Kunden Freude an allem haben, was sie bei uns kaufen." Den Genießer erwarten bei einer sorgfältig zubereiteten Schale dieses Kaffees feine Noten von Schokolade und Nuss mit einem fruchtigen Abklang, so der Barrista und Kaffeesommelier Michael Haller.


Rock Gin Logo 300 quadratisch

RICK GIN

Hochprozentige Leidenschaft für heimische Qualität: Wacholder gepaart mit Kärntner Zitronen und Ingwer aus dem Burgenland.

Eine patriotische Barfly darf zu Recht seit einigen Jahren Österreichischen Gin in einem wohl sortierten Regal hinter dem Barkeeper erwarten. (mehr dazu...)

Das Sortiment von Rick Gin FEEL, RICH & BRAVE © Lupi Spuma

18. Wiener Restaurantwoche vom 27.08. – 02.09.2018

75 Spitzenrestaurants in Wien und Umgebung nehmen am größten Gourmet Event Wiens teil. Feinschmecker können in 75 Spitzenlokalen in Wien und Umgebung zum leistbaren Fixpreis speisen. Eine ganze Woche lang wird der Lunch um 14,50 und das Dinner um 29,50 in ausgewählten Restaurants serviert. Tische sind noch reservierbar auf

www.restaurantwoche.wien.

Restaurantwoche 2018 Sujet © Culinarius/APA-Fotoservice/Juhasz

SIERRA Milenario Tequila Extra Añejo Serviervorschlag

SIERRA milenario TEQUILA sorgsam destilliert aus den Agaven Jaliscos

Die glücklich machenden Tränen des Schöpfergottes Quatzacoatl

Tequila ist ein Getränk, das die Menschen ihren Göttern verdanken. In höchster Qualität wird diese Spirituose in der Stadt Guadalajara, Perla del Occidente, hergestellt. Dort trafen die Tränen Quatzacoatls auf das mineralhaltige Hochland und ließen die besten Agaven gedeihen. Aus ihnen, und nur aus ihnen wird SIERRA Milenario Tequila hergestellt... (mehr)


Raffaello Gourmet Logo 300

RAFFAELLO GOURMET

Vereinigter Genuss aus Urbino (Marken)

Spezialitäten aus den Marken bald auch beim italienischen Delikatessenhändler ums Eck

mehr dazu...

Dieser hübsche Laden ist auch online zu erreichen © Raffaello Gourmet

 

Heumilch Logo 300

Neue Geschichten aus dem Leben einer

 

„Heumilch“-Kuh:

 

Saftige Gräser im Sommer, duftendes Heu im Winter

 

mehr...

Grasende Heumilchkuh

Gastartikel DDr. Manfred Spitzer Mittelmeer-Diät

Wenn im Folgenden von Mittelmeer-Diät die Rede ist, dann geht es nicht darum, was alle Leute immer essen, die in der Nähe dieses Meeres wohnen. Aber dennoch gibt es merkbare Trends im Hinblick darauf, was in den Mittelmeer-Anrainerstaaten eher mehr gegessen wird als anderswo, und was weniger – wie jeder weiß, der schon einmal in Italien, Spanien oder Griechenland Urlaub gemacht hat. Weil Kreta mitten im Mittelmeer liegt, wird diese Art der Ernährung zuweilen auch als Kreta-Diät bezeichnet.

mehr...


 

STIN Titel 900

Aeijst Titel 900 Foto © Thomas Schadler

 


 

 

Erlesener Genuss, bitte zugreifen!

 

 

 

 

Statistik