Kultur und Wein

das beschauliche Magazin


Museen aktuell

Belveder 21 logo neu 300

WERNER FEIERSINGER

overturn

Das Belvedere 21 liegt flach! Aus der umgefallenen Schwanzer-Architektur ragen fröhlich bunte Grabsteine in lakonisch-reduzierter Formensprache, die den Ausstellungsraum mit einem umfassenden skulpturalen Eingriff neu formulieren wollen; das Schöne daran, auch mit Skulptur kann Satire gemacht werden.

Ausstellungsansicht „Werner Feiersinger. overturn“ Foto: Johannes Stoll, © Belvedere, Wien

Belvedere Logo 300 neu

CARLONE CONTEMPORARY

DAVID ZINK YI

Präzise modellierte Teile eines zerlegten Oktopusses sorgen im barocken Ambiente des Belvedere für einen unerwarteten Anblick. Für den Keramikkünstler David Zink Yi basiert die Faszination für diese Tiere auf ihrer extremen Unterschiedlichkeit zum Menschen und stehen damit für das Fremde per se.

David Zink Yi Foto: Stella Rollig © David Zink Yi und Hauser & Wirth

Technisches Museum Wien Logo 300

Geliebt - gelobt - unerwünscht

Haushaltsdinge zwische Wunsch und Wirklichkeit

Frühe technische Helferlein regen in einer Sonderausstellung zum Erinnern und zum Schmunzeln an. Vom Staubsauger mit dem pompösen Namen Tornado bis zum Eierkocher, den niemand wollte, werden auf der einen Seite die Geräte vorgestellt, während vis-à-vis kleine, teils berührende Geschichten über deren Besitzer erzählt werden.

Gebrauchsanweisung Staubsauger Tornado, 1925–1929 © TMW

MAk Logo 300

ADRIANA CZERNIN.

Fragment

Ausgehend von Holzornamenten des Minbar der Ibn-Tulun-Moschee aus 1296 aus der Sammlung des MAK entwickelte Adrinana Czernin eine Werkserie, die verschiedne Aspekte geometrischer Konstruktion als Metapher für kulturelle, gesellschaftliche und persönliche Verwicklungen thematisiert.

Adriana Czernin Ausstellungsansicht © MAK/Georg Mayer

Bauernhochzeit © KHM-Museumsverband

Kunsthistorisches Museum

BRUEGEL

Dem Meister über die Schulter schauen


Rosetta © ESA

Naturhist. Museum

KOMETEN. DIE MISSION ROSETTA

Eine Sonde zum Himmelswanderer


claude_monet_seerosen-_1916-1919_©_fondation_beyeler-_riehen-_basel-sammlung_beyeler

ALBERTINA

CLAUDE MONET

Die Welt im Fluss von Licht und Farbe


Franz Xaver Joseph Sandmann oto: Johannes Stoll © Belvedere, Wien

Oberes Belvedere

DER CANALETTOBLICK

als Mahnung an zu mutige Stadtplaner


LOUISE BOURGEOIS | The Feeding Frenzy | 2007 © Galerie Karsten Greve AG, St. Moritz

Leopold Museum

SCHIELE RELOADED

Punktuelle Injektionen für die Jubiläumsschau


Deckeldose in der Form einer Schildkröte, Wien, um 1730 © Joe Coscia Jr./MAK

MAK

300 Jahre Wiener Porzellanmanufaktur

Jubiläumsausstellung!


Otto Wagner Pavillon Karlsplatz  Foto: Hertha Hurnaus © Wien Museum

WIEN MUSEUM

OTTO WAGNER

Visionär einer funktionierenden Stadt


„smartflower POP“ steht im Freibereich vor dem Technischen Museum Wien © TMW

Technisches Museum

ON/OFF

Erzeugung, Verteilung und Speichern des Stroms


VERHÜLLT, ENTHÜLLT! DAS KOPFTUCH  Ausstellungsansicht

Weltmuseum

VERHÜLLT, ENTHÜLLT! DAS KOPFTUCH

mehr als ein Stück Stoff?


Andres Serrano, Suicide by Rat Poison II, 1992 Foto: Galerie Nathalie Obadia

Dommuseum Wien

ZEIG MIR DEINE WUNDE

Kunst der Verletzlichkeit


Kasushika Hokusai 36 Ansichten des Berges Fuji: Unter der Welle bei Kanagawa © MAK/Georg Mayer

Kunstforum Wien

FASZINATION JAPAN

Mehr als Verrücktheit, das ist Leidenschaft


Ausstellungsdokumentation The Place to Be © wulz.cc

Jüdisches Museum Wien

THE PLACE TO BE

in den Salons von Wiener Jüdinnen


Bruno Gironcoli Entwurf zur Veränderung von Säule mit Totenkopf © RUNO GIRONCOL I WERK VERW. GMBH

mumok

BRUNO GIRONCOLI

Der Bildhauer und sein grafisches Werk


Gliederpuppe Detail aus Crypt Foto: Stephan Wyckoff © Ydessa Hendeles

KUNSTHALLE WIEN

YDESSA HENDELES

Death to Pigs als abgründige Drohung


Andrea Witzmann, In der Fülle der Zeit 4, 2012, © Andrea Witzmann

KUNST HAUS WIEN 

STILLLEBEN. EIGENSINN DER DINGE

Einladung zur Beschaulichkeit


Apollo von Haris Epaminonda

SECESSION

RUDOLF POLANSZKY & HARIS EPAMINONDA

Kunst zum Behirnen


"Der Bergsee" (Oper von Julius Bittner) Bühnenbildentwurf © KHM-Museumsverband

THEATER MUSEUM

ANWENDUNGEN

Koloman Moser und seine Ideen für die Bühne


dsb innocrush Rock Crusher © dsb Mschinenbau GmbH.

designforum

BEST OF AUSTRIAN DESIGN

siegreich verwirklicht


Mozarts Weg in die Unsterblichkeit Ausstellungsansicht © MHV

Mozarthaus Vienna

Unsterblicher Mozart

Vom populären Komponisten zu ewiger Größe


Die Schönheit der Elemente Ausstellungsansicht

Wirtschaftsmuseum

Chemikers Sammellust um

Die Schönheit der Elemente


Igor Grubić, "366 Liberation Rituals (Against Trash)", 2008—2009 Courtesy Igor Grubić, Zagreb

Belvedere 21

DER WERT DER FREIHEIT

oder doch noch viel mehr Vorschriften?


Henri Gascar, Portrait der Familie Jan III. Sobieski © Zamek Foto Lukasz Schuster

Winterpalais des Prinzen Eugen

JAN III. SOBIESKI

Auf ewig Wiens Befreier


Wagner, Hoffmann, Loos Ausstellungsansicht © SKB

Hofmobiliendepot

WAGNER, HOFFMANN, LOOS

haben Wien ihrerzeit eingerichtet


Josefsplatz, Kolorierter Kupferstich von Carl Schütz, 1780 – ©  ONB

Nationalbibliothek

SCHATZKAMMER DES WISSENS

650 Jahre Österreichische Nationalbibliothek


Franz Werner Tamm, Stillleben mit Kaninchen, Blumen und Früchten Foto: Johannes Stoll © Belvedere W.

Orangerie Belvedere

SAG´S DURCH DIE BLUME

mit einem prächtigen Strauß in der Orangerie


Alraune, Was wäre passiert, wenn die Schlange Eva einfach verschlungen hätte? © Claudia Rohrauer

Gemälde Galerie

BOSCH & ALRAUNE

Weich genähte Höllenqualen


Seite eines Albums mit Bildern aus den 1930er und 1940er Jahren Archiv Tietjen

Volkskundemuseum

„ALLE ANGETRETEN!

Es wird geknipst! Zwischen 1930 und 1959


Karl Marx in Wien Ausstellungsansicht

WASCHSALON

KARL MARX IN WIEN

Ein anschaulicher Besuch


Béla Kádár, Stadtbild mit Brücken, um 1921 © Deák Collection, Székesfehérvár

Unteres Belvedere

KLIMT IST NICHT DAS ENDE,

sondern Aufbruch in eine neue Kunst


Josef Mikl, Letzte Reise des Wunderpferdes (auch Zauberpferd genannt), 1951  © Wien Museum

MUSA

JOSEF MIKL

und die Journalisten-fresserin HAWRANEK


Venedig, die Riva degli Schiavoni mit dem Geschäft von Carlo Naya, handkoloriert

Kupferstichkabinett

CARLO NAYA

Venedig in (sehr) frühen Fotografien


300 Jahre Maria Theresia Titelbild 900/600

300 JAHRE MARIA THERESIA

Die Kaiserin der Herzen


Alfred Wickenburg, Sightseeing, 1971 © Belvedere, Wien

Belvedere Im Fokus

ALFRED WICKENBURG

Unabhängigkeit in Farbe und Form


Klagemauer und Tempelberg, Jerusalem, Israel, 2013 Besitz des Künstlers © Alfred Seiland

Albertina Pfeilerhalle

ALFRED SEILAND

Retrospektive eines der ersten Farbfotografen


Die schwarze Erde © NHM

Naturhistorisches Museum

Neue Dauerausstellung

DIE EVOLUTION DER MINERALE


Pergament, Latein, Ober- oder Mittelitalien, Anfang 13. Jh. - © Österreichische Nationalbibliothek

Papyrusmuseum

HANDSCHRIFTEN UND PAPYRI

von Homer bis Cicero


Seiichi Furuya Rattersdorf, 1981

Albertina Galleries for Photography

ÖSTERREICH

Fotografie 1970 – 2000


Sisi und Olivia Lichtscheidl © Dieter Nagl

Sisi Museum

Erzsébet

Sisi und die Ungarn: eine große Liebe


Postkarte von Koloman Moser, Josef Hoffmann, Carl Moll und Anton Hanak an Berta Zuckerkandl © ONB

Literaturmuseum

BERG. WITTGENSTEIN. ZUCKERKANDL

und die Wiener Moderne


GREEN BIRD II 2016 (Detail)

Phantastenmuseum

JOSEF HASENÖHRL

Holz auf Holz sichtbar gemacht


Herbert Albrecht bei der Arbeit © Foto: Gabriel Rüf

KHM Antikensammlung

HERBERT ALBRECHT

Die klassische Reduktion des Kopfes


Guy Mees. Das Wetter ist ruhig, kühl und mild, Kunsthalle Wien 2018, Foto: Jorit Aust

Kunsthalle Karlsplatz

GUY MEES

Konzeptionell geklöppelte Brüsseler Spitze


Zeitgenossen  Florentina Pakosta

Albertina Propter Homines Halle

FLORENTINA PAKOSTA

und die Angst der Männer


Mit dem Fotografen Cecil Beaton © Archiv / Archives Helena Rubinstein, Paris

Jüdisches Museum Judenplatz

HELENA RUBINSTEIN

Erste Selfmade-Frau der Geschichte


Alter Naschmarkt am Karlsplatz, 1885 © Wien Museum

Leopold Museum Grafisches Kabinett

MORIZ NÄHR

Lichtbilder aus dem Wiener Jugendstil


Beispiel für die Montage der Urkunden während der strahlendiagnostischen Untersuchungen © KHM-M-Verb

KHM Kabinett

FALSCHE TATSACHEN

Versuchter Betrug mit dem Privilegium Maius


Flügel von Ludwig van Beethoven mit Schallverstärker

BEETHOVEN MUSEUM

Heiligenstadt, Probusgasse 6, das Testament


Kollek bei der Eröffnung des Jüdischen Museums Wien © Votava_PiD

Jüd. Museum Extra

TEDDY KOLLEK

Der Wiener Bürgermeister von Jerusalem


Orthogonalansicht des Hofpavillons der Stadtbahn in Wien-Hietzing  Joseph Maria Olbrich

Albertina Tietze Galleries

ARCHITEKTUR-ZEICHNUNG

erstmals in diesem Umfang zu sehen


Ausstellungsansicht, 2018 WAGNER:WERK MUSEUM POSTSPARKASSE © Stefan Seelig

MAK Ausstellungshalle

POST OTTO WAGNER

Von der Postsparkasse zur Postmoderne


Statistik