Kultur und Wein

das beschauliche Magazin


Aktuelle Hinweise

Hin & Weg Logo 300

HIN & WEG

ist das neue Theaterfestival, das vom 10. bis 19.08.2018 in Litschau (NÖ) in und um die Stadt sowie am Herrensee stattfindet, mit Theaterauf­führungen und szenischen Lesungen in Theaterräumen und an ungewöhnlichen Orten, Hörspielen in konzentrierter Atmos­phäre, Lesungen von theatralen Lieblings.Stücken u.v.m.

Hin & Weg Sujet, Herrenseetheater © Martin Rabl

Tschauner Logo 300

Transsilvanischer Besuch in der Fleischerei Klaghofer

Blunzen sind eine Köstlichkeit naturgemäß auch für Vampire. Markus Richter und Lilly Kugler, die Hauptdarsteller im Pflanz der Vampire, stärkten sich deswegen auch mit der besten Blutwurst Wiens für das Grusical in der Tschauner ab 17. Juli 2018.

Markus Richter und Lilliy Kugler in der Fleischerei Klaghofer © Karin Weingartner

Herzlich willkommen im Hotel Tschauner!

Neben der bewährten Stegreif Klsssik mit Emmi Schörg und der Truppe um Wolfgang Czeloth gibt´s ab heuer den gut geprobten Stegreif 2.0 mit neuem Ensemble, viel (Lift-)Musik und einem Stück, das sich um ganz und gar unernste Erbschaftstreitigkeiten um ein Hotel in Ottakring dreht. Nicht einmal eine Leiche kann das Happy End verhindern. Dazu gibt es ab 17. Juli ein neues Musical mit dem gruseligen Titel Pflanz der Vampire neben Konzerten und Kabarett.

Es heißt wieder: Gemma Tschaunern! Einfach hier klicken!

Tschauner 2018 Sujet © Sigrid Mayer

Zum aktuellen Programm:

CisssyundHugo Logo 300

„Ich hätt' sogar schon Morphium genommen, aber der Nowak lässt mich nicht verkommen.“ „Ich wünsch' mir zum Geburtstag einen Vorderzahn.“ Als Kabarett-Duo begeistern Rita Hatzmann und Georg O. Luksch ihr Publikum mit pointierten musikalischen Nummern und bringen die aufregendsten Momente des künstlerischen Schaffens der jungen Cissy Kraner zum Erblühen.

Cissy & Hugo Sujet breit © Ensemble 21

Märchensommer Logo 300

Die kleine Meerjungfrau – neu erfischt

im Märchenschloss Poysbrunn

Heuer geht´s unters Wasser, hinab in das Reich der Meerjungfrau Adriana. An ihrem 16. Geburtstag wird ihr größter Wunsch wahr: sie darf den Ozean verlassen und die Welt der Menschen kennenlernen. Dort verliebt sie sich in den Prinzen Idris. Probleme sind unausweichlich, zumal es eine böse Meerhexe gibt, aber zum Glück auch gute Freunde wie Hummer, Thunfisch und Möwe...

(ab 5. Juli 2018)

Das Team des Märchensommers 2018 © märchensommer NÖ Foto Martin Hesz

Repertoire
 

Mark Seibert, Dorina Garuci © www.christian-husar.com

Bühne Baden

BONNIE & CLYDE

Zwei Kriminelle fast zum Liebhaben


Maria Yakovleva (Juliette) & Masayu Kimoto (Roméo)  © Wiener Staatsballett/Ashley Taylor

Volksoper

ROMÉO ET JULIETTE

Symphonie von Berlioz als großes Ballett


Besuch der alten Dame Szenenfoto © Reinhard Werner/Burgtheater

Burgtheater

DER BESUCH DER ALTEN DAME

Maria Happel, wer sonst?!


Der Rüssel Szenenfoto © Reinhard Werner/Burgtheater

Akademietheater

DER RÜSSEL

Amüsant absurder Klimawandel


Der Gott des Gemetzels Ensemble © Moritz Schell

Theater in der Josefstadt

DER GOTT DES GEMETZELS

herrscht uneingeschränkt


Martina Stilp, Michael König © Herwig Prammer

Kammerspiele

DER GARDEROBER

König Lear und sein Gefolge im Bombenhagel


Günter Franzmeier © www.lupispuma.com / Volkstheater

Volkstheater

LAZARUS

Nicht auferweckt, sondern unsterblich


Gerald Votava, Cathrine Dumont © Alexi Pelekanos

Landestheater NÖ

DER ZERRISSENE

und kein Grund zum Zerreißen


María de Buenos Aires Szenenfoto © Fotowerk

Oper Graz

MARÍA DE BUENOS AIRES

Astor Piazzolla in den Schlossberg-Kasematten


Martin Achrainer © Reinhard Winkler

Landestheater Linz

EUGEN ONEGIN

Ein Feschak steht sich selbst im Weg


Andreas Lichtenberger (Don Camillo), Ensemble © VBW/Deen Van Meer

Ronacher

DON CAMILLO & PEPPONE

raufen sich musicalisch zusammen


Lukas Perman (Josi Edler)_Iréna Flury (Emma Carter) © VBW / Deen van Meer

RAIMUNDTHEATER

I AM FROM AUSTRIA

Fendrich als Komponist und Texter einer Popoper


Es war die Lerche Ensemble © Komödie am Kai

Komödie am Kai

ES WAR DIE LERCHE

oder doch die Nachtigall? – Ein Ehestreit!


Gerald Pichowetz, Reinhard Nowak © Gloria Theater

Gloria Theater

NUR EINE STUNDE RUHE

und bitte keine Katastrophen!


Julian Loidl als Macbetz © Anna Stöcher

TAG

MACBETH

Unterhaltsames Blutbad in den Highlands


Der Preispokal Ensemble © Bettina Frenzel

SCALA Wien

DER PREISPOKAL

nicht für die Helden des Überlebens


Der FAll Alexander Girardi Szenenfoto von Rolf Bock

Freie Bühne Wieden

SCHARLACHROT

Richter Gnadenlos verurteilt sich selbst

Alexander Waechter © Andreas Anker

theater franzjosefskai21

RADETZKYMARSCH

Berührendes Solo für Joseph Roth


Alois Frank als Friedrich Carl Langmann © Rolf Bock

Theater Center Forum

WER HEIRATET SCHON FREIWILLIG

und hat sogar noch Spaß?



Frau Franzi als Richard III. © Ilse Teix

Kosmos Theater

FRAU FRANZI

präsentiert ihre wahrhaft illustre Gästeliste


Barbara Krieg und Scott Wallace beim Turnier der Taterman

FIDLFADN

DAS WACHTELMÄRE

Die Taterman von Sankt Stephan, Ritter im Turnier und liederliche Spielleut´


Der Frauenversteher Ensemble © Metropol Wien

Metropol

DER FRAUENVERSTEHER

in argen Beziehungsnöten


L´Isola Disabitata Szenenfoto © Barbara Palffy

TEATRO BAROCCO

L´ISOLA DISABITATA

Haydn-Oper wie zu Fürst Esterházys Zeiten


Platons Party Ensemble © Georg Soulek Burgtheater

Burgtheater Kasino PLATONS PARTY

Ein Symposion der heiteren Art


Bosch on Stage Ensemble © Christian Mair

Salon 5

BOSCH ON STAGE

Das Wiener Weltgericht zwischen den Zeiten


Boeing Boeing Szenenfoto © Rolf Bock

NEUE TRIBÜNE WIEN

BOEING BOEING

Stewardessen-Casanova in Terminnöten


Konstantin SChenk, Tamara Trojani © Schönbrunner Stöckl

Schönbrunnner Stöckl

AMORE MIO

Lasciate mi cantare, mangiare e benessere


Die Zauberflöte Ensemble © Barbara Palffy

Schlossth. Schönbrunn

DIE ZAUBERFFLÖTE

Junger Wein mit großem Reifepotential


Rafael Witak als Beckmann, einer von denen

theater experiment

Draußen vor der Tür

wird der Gemordete zum Mörder


Familie Trapp Ensemble © Benjamin Epp

KIP

FAMILIE TRAPP

#ein Chor flieht vor Hitler


Dagmar Bernhard, Stefano Bernardin © Lilli Crina Rosca

Theater Akzent

BUNBURY

Nur ein wahrer Ernst hat Sexappeal


Palazzo Keyfoto © Palazzo

PALAZZO

Ein Zirkus in vier hochadeligen Gängen


Josephine Bloéb, Tobias Artner © Alexi Pelekanos

Theaterwerkstatt NÖ

DIE FLUCHT OHNE ENDE

durch ein zerklüftetes Europa nach 1918


Noah Perktold,  Christoph Kohlbacher, Lisa-Maria Sommerfeld © Andrea Klem

Max Reinhardt Seminar

ANATOL

als vielseitiger Sucher nach so etwas wie Liebe


Bücher zur Bühne

Hermann Leopoldi

Hersch Kohn

 

eine Biographie

 

Lassen Sie mich in Ruhe

 

Lebenserinnerungen von Erni Mangold

 

Michael Heltau

 

Auf d´Nacht, Herr Direktor!

 

 

Karl Jeitler

 

In Frack und Lederhose

 

 

Wagner und Verdi

Eine Gegenüberstellung

GLAMOUR

Kostüme

Lois Lammerhuber

Der Magier von Bayreuth

Richard Wagner - sein Werk und seine Welt

Barry Millington

Giuseppe VERDI

Genie der Oper

Statistik