Kultur und Wein

das beschauliche Magazin


Aktuelle Hinweise

Land des Lächelns Sujet 300

„Mr. Wunderbar“ wieder zurück auf der Bühne der Seefestspiele Mörbisch

Peter Edelmann überrascht mit Harald Serafin auf der Besetzungsliste und sorgt damit für ein Lächeln im Land. Die Rolle des Obereunuchen wurde auf den langjährigen Intendanten zugeschnitten, der in der romantischen Operette „Land des Lächelns“ von Franz Lehar im Sommer 2019 das Publikum begeistern wird.

v.l.n.r.: Harald Serafin, Peter Edelmann © Seefestspiele Mörbisch

Edith Leyrer mit der Eisernen Rampensau geehrt

Ist das nun eine Beleidigung oder doch das größte Kompliment, das man einem Schauspieler machen kann? Die Antwort ist eindeutig: Eine Rampensau kann nur ein großer Mime sein, eben ein solcher wie Edith Leyrer, die ihr Lebtag lang das Publikum begeistert hat, egal ob als Charakterdarstellerin oder mit feiner Komik in Komödien und im Kabarett. Bei ihrer Dankesrede deklinierte sie alle Lebensformen der Bühnenschweine durch, an deren höchster Stelle eben die Rampensau rangiert, die ihr Marcus Strahl in eiserner Form am 10. Dezember 2018 im Marchfelderhof überreicht hat.

Edith Leyrer mit der Eisernen Rampensau © conny.at

Einen blauen Ballon möcht' ich haben!

Im Frühjahr 2018, kurz vor seinem 85. Geburtstag, hat Burg-Doyen Michael Heltau dem Bühnenberuf Adieu gesagt. Still und ohne jedes Aufheben, wie es seine Art ist. Er hat diesen Rückzug mit dem Satz aus dem Rosenkavalier unterstrichen: „Versteht Er nicht, wenn eine Sach’ ein End’ hat?!“ Sein letztes Auftreten im Burgtheater mit seinem 34. Soloprogramm Einen blauen Ballon möcht' ich haben! gibt es nun auf CD und DVD. Es sind durchwegs berührende Chansons, die das Resümee eines mit seinem Leben und seinem Beruf glücklichen Menschen durchklingen lassen: Vater der Gaukler, Das ungeheure Fieber oder Was bleibt ist bloß Erinnerung...

Erhältlich sind CD und DVD bei Preiser Records.

Heltau Cover 900

Zum aktuellen Programm:

CisssyundHugo Logo 300

„Ich hätt' sogar schon Morphium genommen, aber der Nowak lässt mich nicht verkommen.“ „Ich wünsch' mir zum Geburtstag einen Vorderzahn.“ Als Kabarett-Duo begeistern Rita Hatzmann und Georg O. Luksch ihr Publikum mit pointierten musikalischen Nummern und bringen die aufregendsten Momente des künstlerischen Schaffens der jungen Cissy Kraner zum Erblühen.

Cissy & Hugo Sujet breit © Ensemble 21

Repertoire
 

Der Zigenuerbaron Ensemble © www.christian-husar.com

Bühne Baden

DER ZIGUENERBARON

Politisch absolut korrekter Melodienrausch


Maria Yakovleva (Juliette) & Masayu Kimoto (Roméo)  © Wiener Staatsballett/Ashley Taylor

Volksoper

ROMÉO ET JULIETTE

Symphonie von Berlioz als großes Ballett


Marie-Luise Stockinger, Dörte Lyssewski, Fabian Krüger © Reinhard Werner/Burgtheater

Burgtheater

Schöne Bescherungen

allein mit einer solchen Besetzung


Der Kandidat Ensemble Georg Soulek/Burgtheater

Akademietheater

DER KANDIDAT

Bizarre Wahlwerbung auf dem Rouletttisch


Michael Dangl, Wolfgang Hübsch © Erich Reismann

Theater in der Josefstadt

DER BAUER ALS MILLIONÄR

geist(er)reich inszeniert


Silvia Meisterle /Louise) © Sepp Gallauer

Kammerspiele

ACHT FRAUEN

und trotzdem ein herrlicher Abend


Lukas Watzl Fotorechte: © www.lupispuma.com / Volkstheater

Volkstheater

DON KARLOS

An der Gedankenfreiheit zerbrochen


Josephine Bloéb, Tim Breyvogel © Alexi Pelekanos

Landestheater NÖ

LILIOM

Traurige Figur aus dem Vergnügungsviertel


https://www.kulturundwein.com/oper-graz.htm?nocache=1544377989#polnischehochzeit

Oper Graz

POLNISCHE HOCHZEIT

Missing Link zwischen Revue, Musical und Operette


Myrthes Monteiro, Gernot Romic © Barbara Palffy

Landestheater Linz

EIN AMERIKANER IN PARIS

als mitreißendes Musical


Andreas Lichtenberger (Don Camillo), Ensemble © VBW/Deen Van Meer

Ronacher

DON CAMILLO & PEPPONE

raufen sich musicalisch zusammen


Lukas Perman (Josi Edler)_Iréna Flury (Emma Carter) © VBW / Deen van Meer

RAIMUNDTHEATER

I AM FROM AUSTRIA

Fendrich als Komponist und Texter einer Popoper


Die Perle Anna Ensemble © Komödie am Kai/Andrea Eckstein

Komödie am Kai

DIE PERLE ANNA

Anständiger Spaß mit klassischem Boulevard


Peter Lodynski, Gerald Pichowetz © Gloria Theater

Gloria Theater

EIN FALL FÜR MISS MARPLE

aus Floridsdorf


Der Untergang des österreichischen Imperiums Ensemble © Anna Stöcher

TAG

Die gereizte Republik

Den Untergang des österr. Imperiums daherjammern


Bernie Feit und Eszter Hollósi bei SM aktiv © Bettina Frenzel

SCALA Wien

GRILLPARZER IM PORNOLADEN

bei frustriertem SM


Michaela Ehrenstein, René Rumpold © Rolf Bock

Freie Bühne Wieden

AFFINITÄTEN

von Romy Schneider und Helmut Berger

Alexander Waechter als Tante Jolesch © Theater franzjosefskai21

theater franzjosefskai21

TANTE JOLESCH KOCHT?

Natürlich ihre Krautfleckerl


Leila Strahl, Stephan Paryla-Raky © Rolf Bock

Theater Center Forum

DAS GEHEIMNIS DER 3 TENÖRE

bringt gaudiges Chaos in die Opernwelt



Odysseus fährt irr Ensemble © Daniel Große Boymann

MUK

Odysseus fährt irr

Mittelmeerkreuzfahrt mit erfrischend junger Crew


Barbara Krieg und Scott Wallace beim Turnier der Taterman

FIDLFADN

DAS WACHTELMÄRE

Die Taterman von Sankt Stephan, Ritter im Turnier und liederliche Spielleut´


Der Frauenversteher Ensemble © Metropol Wien

Metropol

DER FRAUENVERSTEHER

in argen Beziehungsnöten


https://www.kulturundwein.com/kammeroper.htm?nocache=1543838184#doncarloskammeroper

Kammeroper Wien

DON CARLOS

Grand Opéra auf ihre Essenz reduziert


Platons Party Ensemble © Georg Soulek Burgtheater

Burgtheater Kasino PLATONS PARTY

Ein Symposion der heiteren Art


Die Reise des kleinen Prinzen Szenenfoto von Lukas Beck

MuTh

DIE REISE DES KLEINEN PRINZEN

durch sphärische Klänge


Christine Renhardt, Michael Mischinsky © Rolf Bock

NEUE TRIBÜNE WIEN

FISCH ZU VIERT

Mörderisch gut gebraten


Tamara Trojani als Diva an Aktion

Schönbrunnner Stöckl

PASTA DIVA

Ein wahrer Ohren- und Gaumenschmaus


Die Zauberflöte Ensemble © Barbara Palffy

Schlossth. Schönbrunn

DIE ZAUBERFFLÖTE

Junger Wein mit großem Reifepotential


Claudio Falvay, Anna Dangel © Rolf Bock

theater experiment

NACHTS SCHLAFEN DIE RATTEN DOCH

Packendes Erzähltheater


Eva Bilisich, Catherine Oborny  © Stephanie Grünberger

KIP

ICH, MEINE FRAU & SIE

als Theater um so was wie Liebe


Stefano Bernardin, Dagmar Bernhard © Karl Satzinger

Theater Akzent

GEBRÜLLT VOR LACHEN

Zwei G´störte auf der Suche nach Harmonie


Palazzo Keyfoto © Palazzo

PALAZZO

GLANZ UND GLORIA

in der Manege und auf dem Teller


Josephine Bloéb, Tobias Artner © Alexi Pelekanos

Theaterwerkstatt NÖ

DIE FLUCHT OHNE ENDE

durch ein zerklüftetes Europa nach 1918


Der böse Clown

Escape Theater

ENTKOMMST DU DEINEM ALBTAUM?

Horror in der Grusel-Villa


Bücher zur Bühne

Hermann Leopoldi

Hersch Kohn

 

eine Biographie

 

Lassen Sie mich in Ruhe

 

Lebenserinnerungen von Erni Mangold

 

Michael Heltau

 

Auf d´Nacht, Herr Direktor!

 

 

Karl Jeitler

 

In Frack und Lederhose

 

 

Wagner und Verdi

Eine Gegenüberstellung

GLAMOUR

Kostüme

Lois Lammerhuber

Der Magier von Bayreuth

Richard Wagner - sein Werk und seine Welt

Barry Millington

Giuseppe VERDI

Genie der Oper

Statistik